2004_0307Bild01007  

 
Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neue Heimatliteratur

Titelbild

Das Buch illustriert deutsche Fluchtgeschichte am Beispiel einer neumärkischen Familie. Mehrere Kapitel, insbesondere die Biografie einer Tochter, behandeln die Massaker von Treuenbrietzen. Unser verstorbener Wolfgang Ucksche war Coautor für dieses Buch. Es ist wahrscheinlich eines der letzten Projekte von Wolfgang gewesen. Das Buch ist über den Bookstore des Verlages www.hummelshain.eu bestellbar. Preis 39,-€.

 

Klaus Kleinschmidt

 

Barbara Meldung Nr. 45

Zweimal im Jahr erscheint die „Barbara – Meldung“, ein Mitteilungsblatt zur Brandenburger Militärgeschichte. Die Nr. 45 dieser Reihe ist jetzt im Angebot des Heimatverein und kann für 5,00 € in der Apotheke in der Bäckerstraße erworben werden. Die Beiträge beschäftigen sich u.a.m. mit:

          - Erich Serno Geschäftsführer der ARADO-Flugzeugwerke

          - deutsche Meteorologen in der Türkei

          - Paul Biber auf dem Luftschiffhafen Jüterbog

          - Traditionstreffen der NVA 2022

          - die Bundeswehr in Mali u.v.a.m.

Ebenfalls Neu im Angebot ist die Bildchronik „Damals in Treuenbrietzen“. Herr Jürgen Feustel zeichnet darin mit seinen Bildern ein Porträt der Stadt in der Zeit zwischen 1911 bis 1920. Für 20.00 € ist die Bildchronik ebenfalls in der Apotheke in der Bäckerstraße zu bekommen.

W. Ucksche

 

Damals in Treuenbrietzen
Zwischen Havel und Fläming

Der Neue Heimatkalender 2023 „Zwischen Zauche und Fläming“ der Chronistenvereinigung Potsdam-Mittelmark ist soeben erschienen. Auf 124 Seiten berichten die Chronisten und Heimatforscher über das Leben in der DDR. Für 12.00 € kann der Kalender in der „Sabinchen“ Apotheke in der Bäckerstraße erworben werden.

 

W. Ucksche

 

Ein märkisches Landstädtchen mit Geschichte
Treuenbrietzen zwischen 1930 und 1989

Jetzt wieder erhältlich: Treuenbrietzen zwischen 1930 und 1989 !!!

Auf Grund der großen Nachfrage hat sich der Heimatverein entschlossen, den Teil II des Bildbandes " Treuenbrietzen zwischen 1930 und 1989" noch einmal aufzulegen! Preis: 15,25 €

Der Bildband ist in der "Sabinchenapotheke" von Herrn Thielemann in der Bäckerstrasse zu bekommen, sowie unter

 .Natürlich kann auch der Teil I "Ein märkisches Landstädtchen mit Geschichte" zum Preis von 15,25 € dort erworben werden!

 

1945
Jammerbock III 1935-1945

Wie bereits angekündigt, liegt nun die zweite Auflage „Schwere Kämpfe in und um Treuenbrietzen“ vor. Aufgrund der starken Nachfrage hat sich der Verein entschlossen, die Broschüre nochmals aufzulegen. Zum Preis von 15 EURO kann man sie in der Buchhandlung/Post Meißner und bei Herrn Thielemann in der "Sabinchenapotheke" erwerben.

 

Das Buch zur Militärgeschichte Jüterbog „Jammerbock III“ (die Wehrmacht 1935 bis 1945) ist für 36,40 EURO in der "Sabinchen-Apotheke " erhältlich. 

 

Die von Köppen
köppen-wappen
dr-johann-köppen

Die Broschüre „Die von Köppen“ ist eine Neuerscheinung. Sie berichtet über den in Treuenbrietzen geborenen Dr. Johann von Köppen und seine Nachfahren. Eine sehr interessante Familiengeschichte die für den Leser einige Überraschungen bereit hält. Für den Preis von 15,00 Euro ist sie ebenfalls in der Sabinchenapotheke zu bekommen.

 

20211019_085314

Ebenfalls kann die Festschrift " Der Hohenzollernbrunnen in Treuenbrietzen " in der Sabinchenapotheke von Herrn Thielemann zum Preis von 5,- € erworben werden.

 

Veranstaltungen